Liebe Leute,

aufgrund der rasant steigenden Corona-Infektionen in Österreich und leider auch in Kremsmünster sowie der gestern von der Bundesregierung verordneten neuen Regelungen gab es heute Sonntag Abend eine kurzfristig einberufene Krisensitzung der Gemeinde Kremsmünster, bei der u.a. beschlossen wurde, alle öffentlichen Indoor Sporteinrichtungen für den Vereinssport ab sofort auf unbestimmte Zeit einzustellen.
Das heisst für den TuS, dass bereits ab Montag, 02.11.2020 keine Indoor Aktivitäten mehr erlaubt sind.
Betreffend Outdoor wurde von der Gemeinde die Empfehlung an den TuS gerichtet, auch in diesem Bereich sämtliche Aktivitäten einzustellen.
Dies gilt auch für die Sektionen, die derzeit auf gemeindefremde Hallen bzw. Sporteinrichtungen zugreifen (z.B. Berufsschule, Stiftsanlagen….)

Der gesamte TuS Vorstand steht zur Gänze hinter dieser Empfehlung und beschließt ab sofort die Einstellung aller sportlichen Aktivitäten und Veranstaltungen bis auf Widerruf.

Die für den 6.11. geplante TuS Vorstandssitzung entfällt ebenfalls.

Wir danken euch für die Einhaltung der Maßnahmen, die hoffentlich zu einer Beruhigung bzw. Absenkung der Infektionszahlen führen wird.

Ebenfalls danken wir der Gemeinde für das rasche und klare Handeln in dieser Angelegenheit.

Die nächsten Handlungsempfehlungen des TuS werden wir euch nach Publikation der neuesten Bundesverordnung zukommen lassen.